Eber haben andere Ansprüche an die Mast

Erfahrungen aus Deutschland zeigen, dass die Ebermast durchaus wirtschaftlich ist. Sie zeigen, dass Eber trotz geringerer Futteraufnehme mit höheren Tageszunahmen, einer besseren Futterverwertung und einem höheren Magerfleischanteil punkten.

Dazu ist ein Artikel in «die grüne» (Nummer 4/2013) erschienen. Link pdf